wonders and sign - grafikdesign münchen

CSS

CSS In einer CSS-Datei werden alle Vorgaben zur Formatierung des Seitenlayouts für eine Internetpräsenz gespeichert. Die Trennung von Inhalt und Aussehen erleichtert die Kontrolle und das Anpassen des Designs. Darüber hinaus hält sie den Seitenquellcode frei von aufblähenden Anweisungen für das Aussehen der Webseite. Ihr eigentlicher Inhalt lässt sich so leichter verändern. Zudem wird sowohl die »Usability als auch die »Accessibility einer Firmenpräsenz verbessert. Entsprechend realisierte und optimierte Seiten bleiben auch mit Blick auf künftige Browsergenerationen offen für Anpassungen. Cascading Stylesheets sind ein unverzichtbares Kriterium bei der Umsetzung von qualitätsbewusstem »Webdesign. Nicht zuletzt werden sie deshalb vom »World Wide Web Consortium als Standard empfohlen.

 

Datenschutz · Impressum