wonders and sign - grafikdesign münchen

Signet

Signet Ein Signet verweist traditionell auf den Drucker oder Verleger, um Herkunft und Qualität eines Druckwerkes für den Leser bzw. Käufer zu belegen. Der französische Begriff stammt aus dem Lateinischen und bedeutet „Zeichen“. Ein Ursprung des Signets liegt historisch in der Heraldik. Typische Motive sind Schild, Löwe oder Greif. Als Sinnbild steht das Signet für das Markenzeichen, die Visitenkarte oder gilt als Aushängeschild für ein Unternehmen. Wesentliche Eigenschaften sind die Einprägsamkeit und die Unverwechselbarkeit des gewählten Motivs. Im Kontrast zum »Logodesign handelt es sich immer um ein reines »Bildzeichen. Gemeinsam ist Beiden, dass sie der »Öffentlichkeitsarbeit und der Identifikation mit dem jeweiligen Unternehmen, der Idee oder Marke, der Sicherung der Qualität und der Abgrenzung gegenüber den Marktbegleitern dienen.